Team

Wir sind gerne für Sie da.

Unser qualifiziertes Team steht Ihnen zu allen Fragen rund um das Thema
Bestattung, Bestattungsvorsorge und Fürsorge zur Seite. Sprechen Sie uns an.
Wir beraten Sie gern.

Sascha Bovensmann

Inhaber, Geschäftsführer, Bestattermeister

Sascha Bovensmann verbringt seine Freizeit gerne mit seiner Familie und Lesen. Er fährt Mountainbike und joggt. Als Fan von Städtereisen führte sein letzter Urlaub ihn nach London. Bei seiner Arbeit liegt ihm die Erfüllung besonderer Wünsche der Angehörigen sehr am Herzen.

Wolfgang Fröhning

Bestatter

Kevin Moedebeck

Bestattungsfachkraft

Für Kevin Moedebeck ist der Beruf Bestatter eine Herzensangelegenheit. „Wegen der Herausforderung, mit trauernden Menschen angemessen umzugehen, der vielfältigen Aufgaben sowie der Erfüllung von Wünschen der Angehörigen“, erklärt er. In seiner Freizeit beschäftigt er sich viel mit seinem Hund Amón, der auf dem Bild gerade drei Monate alt ist. Außerdem fährt er gerne Mountainbike und geht oft ins Kino.

Inge Rotermund

Trauerberaterin

Im Urlaub verreist Inge Rotermund am liebsten auf landschaftlich interessante Inseln. In ihrem Beruf steht vor allem die Beratung der Angehörigen im Vordergrund, für die sie gerne da ist. „Hier trifft sich bei mir Beruf und Berufung“, sagt sie.

Anna-Maria Schwarzer

Bestattungsfachkraft

Anna-Maria Schwarzer mag ihren Beruf als Bestattungsfachkraft, weil er „sehr abwechslungsreich“ ist. In ihrer Freizeit tanzt sie Zumba. Das Foto auf dem Boot entstand während eines Urlaubs in Holland.

Jan Großpietsch

Fachgeprüfter Bestatter

Jan Großpietsch ist in unserem Bestattungshaus ein „alter Hase“, denn er hat bereits seine Ausbildung hier absolviert. In seiner Freizeit tollt er gerne mit seinem Hund Fynn herum oder drückt auf der Südtribüne dem BVB die Daumen.

Enrico Kindl

Bestatter

Enrico Kindl spielt sehr gerne Online-Spiele mit Leuten von der ganzen Welt. Er ist außerdem ein großer Fan von Aquarien und nennt deshalb die Aquaristik sein Hobby. An seinem Beruf mag er die Zusammenarbeit mit Menschen und die Abwechslung. „Hier gibt es immer wieder was Neues“, sagt er.

Judith Tekhaus-Groth

Assistenz der Geschäftsführung

Als leidenschaftliche Läuferin hat Judith Tekhaus-Groth schon einige Marathons erfolgreich absolviert. Sie liest gerne, am liebsten im Urlaub. Ansonsten halten ihre drei Töchter sie auf Trab. An ihrer Arbeit gefällt ihr, dass „die Bedürfnisse der Menschen, die zu uns kommen, immer an erster Stelle stehen“.